MENU

Gereizt von der Fülle an Möglichkeiten hetzen wir durchs Leben und wollen immer mehr, immer weiter. Nichts ist mehr genug. Die zunehmende Digitalisierung zieht das Lebenstempo an und verlangt uns immer neue Entscheidungen ab, Selbstoptimierung und eine permanente Präsenz. Wir kommen an den Punkt an dem wir uns die Frage stellen „Wer bin ich eigentlich und was will ich wirklich?“.
So begeben wir uns auf die Suche nach verlorener Lebensqualität und Entschleunigung, um die knappe Ressource Zeit zu retten und unser analoges Leben zurückzuerobern.

– Ein Grenzgang zwischen der Sehnsucht nach Langsamkeit und dem Druck Schritt zu halten –

Im Angesicht unserer Umwelt stillen wir unsere Bedürfnisse im unmittelbaren Umfeld. Basierend auf dieser Idee entstehen alle unsere Produkte in Achtsamkeit auf Qualität, Lokalität und Respekt vor Mensch und Natur.




Federführend ist dabei jener gesamte Lebensweg, der für den Kunden transparent bleiben soll. Von der Materialbeschaffung, über unsere Produktionsstätten, bis hin zum Vertrieb verpflichten wir uns nach unserem besten Wissen und Gewissen für ein sauberes Produkt einzustehen.